Apothekenhelfer (m/w/d) oder Lagerassistent (m/w/d) im OP

  • Stuttgart
  • Vollzeit
scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Ein Arbeitsplatz voller Möglichkeiten

Zeit für Veränderungen? Sie sind Apothekenhelfer (m/w/d) oder Lagerassistent (m/w/d)? Dann werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie unsere Kolleg*innen im OP-Funktionsdienst.

Der OP im Marienhospital besteht aus 22 hoch technisierten OP-Sälen einschließlich der Notfalleingriffsräume. Elf medizinische Fachabteilungen behandeln dort ihre Patienten. Da bei jeder Operation verschiedenste Berufsgruppen und Fachdisziplinen zusammenwirken, gilt es, die erforderlichen Mitarbeiter, Geräte, Instrumente und Abläufe entsprechend zu koordinieren. Ziel ist es dabei, die Operation selbst sowie die vor- und nachgelagerten Teilprozesse qualitativ hochwertig, patientenorientiert und prozessoptimiert zu erbringen.

Sie beginnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten Voll- oder Teilzeit.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie sind für den reibungslosen Materialtransport innerhalb des OP-Bereiches verantwortlich.
  • Das Bestellwesen führen Sie bedarfsbezogen und selbstständig durch und achten auf eine gut organisierte und strukturierte Lagerhaltung.
  • Weiterhin führen Sie regelmäßige Bestandskontrollen durch.

Das macht Sie aus

  • Sie bringen bereits Erfahrung als Apothekenhelfer (m/w/d) oder Lagerassistent (m/w/d) mit.
  • Kommunikationsstärke und Serviceorientierung unterstreichen Ihr freundliches und verbindliches Auftreten.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise aus.
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und zeigen Leistungsbereitschaft.
  • Sie begegnen unseren Patienten stets aufgeschlossen und zugewandt.

Das tun wir für Sie

  • Voller Fokus auf die Patient*innen: Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, reduzieren wir Verwaltungsaufwand und pflegeferne Tätigkeiten durch die digitale und mobile Patientenakte sowie ein Team aus Stationshilfe, Serviceassistenz, Modulassistenz und Transportdiensten.
  • Vielfältige Zulagen und Prämien, die Ihre Leistung zusätzlich belohnen: Pflegezulage, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Einspringprämie, Chemo-, Gelähmten- und Intensivzulage, …
  • Faire und angemessene Entlohnung auf Basis einer tariflichen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR.
  • Finanzielle Sicherheit und Perspektiven für Ihre langfristige Absicherung mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge über ZVK, inklusive der Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem öffentlichen Dienst sowie zusätzliche vermögenswirksame Leistungen.
  • Attraktive Angebote von starken Marken bei "corporate benefits".
  • Mindestens 30 Urlaubstage garantiert, zum Verschnaufen und Erholen.
  • Einfach mobil sein mit uns, vom Fahrtkostenzuschuss über das Jobticket und Fahrgemeinschaften bei „Stuttgart fährt mit“ bis hin zum Leasing eines Jobrades.
  • Neu in Stuttgart? Für Ihren guten Start in Stuttgart bieten wir Ihnen günstige Wohnmöglichkeiten in der direkten Umgebung.
  • Erleichterung in den Schulferien und in Betreuungsengpässen mit unseren Ferienbetreuungsprogrammen sowie der Notfallbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeitenden.
  • Voran kommen im Job durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote, auch im hauseigenen Bildungszentrum.
  • Fit und gesund dank ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung, Sport und Angeboten zum mentalen Wohlbefinden – von Yoga und aktiven Pausen bis hin zu Resilienzprogrammen.
  • Zusammenhalt und Gemeinschaft bei Aktivitäten wie Klettern, Kalligraphie oder Motorradtouren, von Mitarbeitenden für Mitarbeitende sowie Festen, u. a. Sommerfest und Weihnachtsfeier.

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Miriam Schittenhelm ist unsere Assistentin der Pflegedirektion und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-2912.

Oder Sie sprechen direkt mit unserem OP-Manager, Herrn Anton Wiebe: 0711 6489-3415.