Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz (m/w/d)

scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zum Patienten in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter unseres Teams jeden Tag erleben.

Wir bieten in Kooperation mit der Berufsfachschule für Anästhesietechnische Assistenten am Universitätsklinikum Tübingen 4 Ausbildungsplätze für den Ausbildungsbeginn 01.10.2021 an. Die schulische Ausbildung findet in Tübingen statt. 

Ihre praktischen Einsätze im Marienhospital finden in den Operationsabteilungen und Ambulanzen, in der Notfallaufnahme, Anästhesie-Pflege, Zentralsterilisation sowie auf den Pflegestationen und in der Endoskopischen Abteilung statt.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 31.01.2021.
 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Patienten während Ihres Aufenthalts in der Anästhesie und Aufwachraum
  • Narkosen vorbereiten, überwachen, nachbereiten und Assistenz bei verschiedenen Narkoseverfahren
  • Instrumente, Geräte, Medikamente und Medizinprodukte bereitstellen
  • Tätigkeitsabläufe des OP´s in Zusammenarbeit mit allen beteiligten Berufsgruppen koordinieren sowie administrative Aufgaben wie Patientendokumentation durchführen
  • Hygienische Maßnahmen durchführen und verantworten

Das sind Sie

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss bzw. gleichwertigen Bildungsabschluss oder einen sehr guten Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung
  • Empathisch und freundlich im Umgang mit Menschen sowie teamfähig
  • Sie haben sehr gute Deutsch-Kenntnisse und Interesse an den Fächern Biologie und Mathe
  • Sie sind manuell geschickt und besitzen ein gutes technisches Verständnis
  • Begeisterungsfähig, sorgfältig und verantwortungsbewusst

Unser Angebot

  • Interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Gute fachliche und persönliche Betreuung durch unsere fachverantwortlichen Ausbilder und die Praxisanleitungen in den Abteilungen
  • Vernetzungsangebote mit anderen Auszubildenden und Studierenden
  • Tarifvertraglich geregelte Vergütung und Sozialleistungen
  • Günstige Wohnmöglichkeiten, Jobticket und ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 
  • Assistentin der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement
  • Frau Heike Schlittenhardt
  • 0711 6489-2912