Fort- und Weiterbildungsreferent (m/w/d) für den Schwerpunkt Praxisanleitung

  • Stuttgart
  • Vollzeit
scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Sie beginnen zum nächstmöglichen Termin. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Darauf haben Sie Lust

  • Sie wollen Ihr Potenzial entfalten und in einem kreativen Umfeld andere Menschen in ihrer Entwicklung unterstützen.
  • Sie begleiten Menschen in Bildungsprozessen.
  • Sie konzipieren die Praxisanleiterweiterbildungen für Pflege- und weitere Gesundheitsberufe und führen diese verantwortlich durch.
  • Sie planen das Angebot der Praxisanleiterfortbildungen, übernehmen die Akquise von und Absprachen mit Referent*innen und leiten mit Begeisterung auch selbst Praxisanleiter-Fortbildungen.
  • Sie übernehmen die dazu gehörenden Organisations- und Verwaltungstätigkeiten.
  • Sie kooperieren mit den zentralen Praxisanleitenden und weiteren Stakeholdern, besonders im Lenkungskreis Praxisanleitung Pflege.
  • Sie freuen sich auf ein wohlwollendes Kollegium mit Freude an Kreativität, Kooperation und Cappuccino.
  • Mit Ihren guten Ideen und Ihrer Expertise wirken Sie bei der Weiterentwicklung unseres Fort- und Weiterbildungsangebots mit.

Das macht Sie aus

  • Im Anschluss an Ihre pflegerische Ausbildung haben Sie ein Studium abgeschlossen, idealerweise Master, im Bereich Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft, Medizinpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Praxisanleitung/Praxisbegleitung, idealerweise haben Sie die Weiterbildung selbst absolviert und als Praxisanleiter*in gearbeitet
  • Erfahrung in der Didaktik und Methodik von Blended-Learning und E-Learning
  • Hohe Identifikation mit Ihrem Beruf, intrinsische Motivation und Freude an pädagogischem Handeln: der Theorie-Praxis-Transfer ist für Sie nicht unüberbrückbares Hindernis, sondern Ursache Ihrer Motivation
  • Sie stehen für Eigeninitiative und zielorientiertes Handeln
  • Freude an kooperativen Prozessen und kreativen Lösungen
  • Identifikation mit den christlichen Werten unseres Hauses und einem Menschenbild vinzentinischer Tradition

Das tun wir für Sie

  • Faire und angemessene Entlohnung auf Basis einer tariflichen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR.
  • Finanzielle Sicherheit und Perspektiven für Ihre langfristige Absicherung mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge über ZVK, inklusive der Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem öffentlichen Dienst sowie zusätzliche vermögenswirksame Leistungen.
  • Attraktive Angebote von starken Marken bei "corporate benefits".
  • Mindestens 30 Urlaubstage garantiert, zum Verschnaufen und Erholen.
  • Einfach mobil sein mit uns, vom Fahrtkostenzuschuss über das Jobticket und Fahrgemeinschaften bei „Stuttgart fährt mit“ bis hin zum Leasing eines Jobrades.
  • Neu in Stuttgart? Für Ihren guten Start in Stuttgart bieten wir Ihnen günstige Wohnmöglichkeiten in der direkten Umgebung.
  • Erleichterung in den Schulferien und in Betreuungsengpässen mit unseren Ferienbetreuungsprogrammen sowie der Notfallbetreuung für die Kinder unserer Mitarbeitenden.
  • Voran kommen im Job durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote, auch im hauseigenen Bildungszentrum.
  • Fit und gesund dank ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung, Sport und Angeboten zum mentalen Wohlbefinden – von Yoga und aktiven Pausen bis hin zu Resilienzprogrammen.
  • Zusammenhalt und Gemeinschaft bei Aktivitäten wie Klettern, Kalligraphie oder Motorradtouren, von Mitarbeitenden für Mitarbeitende sowie Festen, u. a. Sommerfest und Weihnachtsfeier.


 
  • Henning Hoffmann
  • stellv. Abteilungsleiter
  • 0711 6489-3360