Duales Studium (B.A.) BWL-Gesundheitsmanagement

scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zum Patienten in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Teams jeden Tag erleben.

Sie haben Interesse an wirtschaftlichen, organisatorischen und rechtlichen Fragestellungen im Umfeld eines modernen Krankenhausbetriebs? Dann ist das Duale Studium BWL-Gesundheitsmanagement das Passende für Sie!
In Kooperation mit der Dualen Hochschule Stuttgart bieten wir zum Studienbeginn 01.10.2024 einen Studienplatz an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie bekommen in vielfältige Verwaltungsabteilungen des Hauses Einblicke und arbeiten aktiv mit (unter anderem Beschaffung, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen, Medizincontrolling, Leistungsdokumentation, Krankenhausapotheke, Qualitätsmanagement).
  • Sie führen kleinere Projekte eigenverantwortlich durch.
  • Zudem lernen Sie, abteilungs- und bereichsübergreifende Schnittstellen und Prozesse zu verstehen und hinterfragen.
  • Theoretisches Wissen können Sie direkt in die Praxis umsetzen.

Das sind Sie

  • Sie sind interessiert, freundlich und offen im Auftreten.
  • Sie sind kommunikativ und engagiert.
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise aus.
  • Sie bringen ein gutes bis sehr gutes Abitur und Vorerfahrungen aus dem Ehrenamt, Freiwilligendienst o.ä. mit.
  • Die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, rundet Ihr Profil ab.

Wir bieten

  • Gute fachliche und persönliche Betreuung durch unseren fachverantwortlichen Ausbilder und die Praxisanleitungen in den Abteilungen
  • Vernetzungsangebote mit anderen Auszubildenden und Studierenden
  • Tarifvertraglich geregelte Vergütung und Sozialleistungen
  • Günstige Wohnmöglichkeiten, Jobticket und ein betriebliches Gesundheitmanagement mit vielfältigem Sportangebot 
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

 
  • Verena Enders
  • Personalreferentin
  • 0711 6489 2881