Facharzt Innere Medizin (m/w/d) mit Schwerpunkt Gastroenterologie für unser MVZ

  • Stuttgart
  • Berufserfahrung
  • Arzt
  • Voll/Teilzeit
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Die Stelle ist als Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie in Vollzeit oder Teilzeit ab Herbst 2022 zu besetzen. 

Im MVZ-Gastroenterologie arbeiten Sie als angestellter Facharzt (m/w/d) in Niederlassung auf einen fachinternistischen KV-Sitz. Die Anstellung kann rein als Facharzt im MVZ oder aufgeteilt im MVZ und als Oberarzt im Marienhospital erfolgen.

 

Darauf haben Sie Lust

  • Betreuung von Patienten mit internistischen und gastroenterologischen Erkrankungen im ambulanten Bereich 
  • Durchführung von endoskopischen, sonografischen und funktionsdiagnostischen Untersuchungen 
  • Integration in ein multiprofessionelles und kollegiales Team an einem führenden Haus der Zentralversorgung, welches für Versorgungsqualität auf höchstem Niveau steht 
  • Sehr  gute technische Ausstattung in der Endoskopie 
  • Attraktive  Vergütung und Sozialleistungen 
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung und Gestaltung des MVZ 
  • Bei Interesse besteht als Facharzt im MVZ die Möglichkeit zur Teilnahme an Diensten im Marienhospital

Das macht Sie aus

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und verfügen über eine abgeschlossene bzw. bald abgeschlossene Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie 
  • Sie verfügen über eine ausgezeichnete fachliche und endoskopische Expertise in der Behandlung von gastroenterologischen und internistischen Patienten. 
  • Sie zeichnen sich durch Interesse an einer ständigen Qualitätsverbesserung sowie Verantwortungsbewusstsein aus 
  • Ihnen ist eine gute Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team wichtig

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Vergütung nach Vereinbarung 
  • 30 Tage Urlaub 
  • Fort- und Weiterbildung 
  • Jobticket, Fahrtkostenzuschuss und Jobrad-Leasing  
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über ZVK (Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem ÖD) und vermögenswirksame Leistungen 
  • Betriebs-Kita-Plätze (derzeit leider belegt) 

Sie haben noch Fragen? Gerne!



 
  • Frau Sandra Riegraf
  • Chefarztsekretärin
  • 0711 6489-8121