Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) Intermediate Care (IMC)

  • Vollzeit
  • Publiziert: 21.09.2021
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Ein Arbeitsplatz voller Möglichkeiten

Wenn Sie aus der Intermediate Care, auch Zwischenintensivstation genannt, kommen, wissen Sie, was Ihre Arbeit ausmacht: Patient*innen aus allen Fachbereichen des Hauses, eine hohe Pflegeintensität – und eine ebenso hohe Verantwortung. Dieser besonderen Situation entsprechen wir im Marienhospital mit aktiver Unterstützung durch Stationsassistent*innen, Modulassistent*innen oder Hol- und Bringdienste – sodass Sie sich weitestgehend auf Ihre pflegerischen Aufgaben konzentrieren können. Das bedeutet für Sie: Freiräume, in die Sie einbringen können, was Ihnen wichtig ist – Ihre Erfahrung, Ihre Ideale und Ihre Ideen.


Die Stelle ist unbefristet und in Voll- oder Teilzeit zu besetzen.

Darauf haben Sie Lust

  • Die pflegerische Betreuung der Patienten im kompletten Spektrum der operativen und neurologischen IMC-Medizin sowie die Pflege Schwerbrandverletzter
  • Die sach- und fachgerechte Bedienung aller zum Einsatz kommenden Medizingeräte
  • Ein supernettes, professionelles Team, das von echtem Zusammenhalt geprägt ist und Ihnen ein sehr gutes Arbeitsklima und wertschätzende Unterstützung bietet
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Fachbereichen des Hauses, die Ihnen immer wieder neue Perspektiven eröffnet und Ihr Wissen laufend erweitert
  • Eine hohes Maß an Eigenverantwortung – denn auf der Intermediate Care ist Ihre Kompetenz und Ihre Erfahrung besonders gefragt, unter anderem auch, weil hier die Leitung der Schicht täglich rolliert und so die Arbeit für jede*n Einzelne*n auf Station sehr abwechslungsreich bleibt
  • Eine intensive Einarbeitung und Begleitung, die sich nach Ihren Bedürfnissen richtet
  • Familienfreundliche Dienstpläne, in der Ihre Bedürfnisse weitestgehend berücksichtigt werden
  • Zahlreiche Fortbildungsoptionen, beispielsweise im Bereich Intensivmedizin oder Algesiologische Fachassistenz (Pain Nurse)

Das macht Sie aus

  • Sie sind ausgebildete*r/examinierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in, idealerweise mit einer intensivmedizinischen Zusatzausbildung oder Berufserfahrung im IMC-Bereich
  • Sie haben sich die Einfühlsamkeit, Zugewandtheit und Wertschätzung gegenüber anderen Menschen bewahrt, die Sie dazu bewogen hat, den Pflegeberuf zu ergreifen
  • Sie sind in der Lage, ärztliche Anordnungen auszuarbeiten und diese professionell und weitgehend selbstständig im Klinikalltag umzusetzen
  • Der komplette Pflegeprozess und die Sicherstellung der Pflegequalität liegt Ihnen sehr am Herzen, inklusive der Dokumentation: Sie sind offen für moderne Dokumentationstechniken wie digitale Patientenakten – und für die Entlastung, die Sie dadurch im Klinikalltag erfahren (sollten Sie noch keine Erfahrung mit einem solchen System haben, arbeiten wir Sie sehr gerne individuell ein)

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Stationen mit digitaler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld mit Sommerfest, Weihnachtsfeier u.v.m.
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket und Fahrtkostenzuschuss
  • Jobrad-Leasing (bei unbefristeten Arbeitsverträgen)
  • Vielfältiges Essensangebot in unserer Kantine
  • Gratis Mineralwasser am Arbeitsplatz
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über ZVK (Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem ÖD) und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebs-Kita-Plätze (derzeit leider belegt)
  • 1-wöchige Sommerferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden
  • Wohnmöglichkeiten: günstige Miete für Ihren Start in Stuttgart
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Das Team der Pflegedirektion steht Ihnen gerne unter 0711 6489 2912 für Rückfragen zur Verfügung.