Operationstechnischer Assistent/OTA (m/w/d) / Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die OP-Pflege

  • Stuttgart
  • Vollzeit
  • Publiziert: 12.11.2021
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Ein Arbeitsplatz voller Möglichkeiten

In der Operationstechnischen Assistenz (OTA) sind Sie wichtiger Bestandteil des OP-Teams und arbeiten eng mit den Chirurg*innen zusammen. Unter anderem prüfen Sie beim Saal-Check die Geräte und bereiten die Instrumente vor, die Sie nach der Operation auch entsorgen und sterilisieren. In der Springertätigkeit helfen Sie den Ärzt*innen z. B. beim Lagern der Patient*innen und bei der OP-Dokumentation. Als sterile Saalassistenz reichen Sie den Chirurg*innen am OP-Tisch die Instrumente und sorgen für einen reibungslosen Ablauf. Und natürlich betreuen Sie die Patient*innen vor und nach dem Eingriff.


Die Stelle ist unbefristet. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden/Woche.

Darauf haben Sie Lust

  • Als Profi wissen Sie, dass auch Bereitschaftsdienste Teil Ihres Aufgabenbereiches sind – und Sie sind bereit, hier ca. 1 x wöchentlich zur Verfügung zu stehen
  • Es macht Ihnen Spaß, Ihre vielfältigen Kenntnisse an Auszubildende und Fachweiterbildungsteilnehmer*innen weiterzugeben – und auch neue Mitarbeiter*innen einzuarbeiten
  • Kurz: Sie haben Lust darauf, Teil eines tollen Teams zu werden, in dem man sich gegenseitig unterstützt und aufeinander verlassen kann

Das macht Sie aus

  • Sie sind Operationstechnischer Assistent (m/w/d) oder Chirurgisch-technischer Assistent (m/w/d), alternativ Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) und suchen den "Quereinstieg" in die OP-Pflege
  • Sie haben Routine im sach- und fachgerechten Umgang mit allen zum Einsatz kommenden medizintechnischen Geräten
  • Ihre Erfahrung macht es Ihnen leicht, vorausschauend zu arbeiten und so allen im Team die Abläufe zu erleichtern
  • Sie haben eine positive Grundeinstellung und kommen gut mit anderen Menschen klar
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und können sich und andere gut organisieren
  • Sie haben Freude daran, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Stationen mit digitaler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub
  • Jobticket und Fahrtkostenzusschuss, Jobrad
  • Vielfältiges Essensangebot in unserer Kantine
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Wohnmöglichkeiten: günstige Miete für Ihren Start in Stuttgart
  • Betriebs-Kita-Plätze und Ferienprogramm
  • Fort- und Weiterbildung
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Lena Wannenmacher ist unsere Assistentin der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-2912

Oder Sie sprechen direkt mit unserem OP-Manager Anton Wiebe: 0711 6489-3415