ISMS-Koordinator (m/w/d)

  • Stuttgart
  • Berufserfahrung
  • Vollzeit
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Die Informationssicherheit spielt im Marienhospital eine wichtige Rolle für die Medizin- und Betriebstechnik sowie im internen und externen Informationsaustausch. Als Teil der kritischen Infrastruktur unterliegt die Informationssicherheit des Marienhospitals der Cybersicherheit des Bundesamtes für Sicherheit. Die Funktion des ISMS-Koordinators (m/w/d) ist als Stabsstelle direkt der Geschäftsführung zugeordnet. In dieser Funktion wird der Lenkungsausschuss Informationssicherheit geführt, und es besteht eine enge Verknüpfung zu den Bereichen Datenschutz, Compliance, Qualitätsmanagement und Risikomanagement.

Die Stelle ist unbefristet. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden/Woche.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie stellen die regelmäßige Aktualisierung und kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) sicher.
  • Der Betrieb, die Dokumentation und die laufende Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Risikomanagements liegen in Ihrer Verantwortung.
  • Sie führen interne ISMS-Audits durch.
  • Sie sind für die Koordination und Vorbereitung von externen Zertifizierungsaudits zuständig.
  • Sie bereiten Kennzahlen und die jährliche Managementbewertung (Management Review) auf.
  • Sie führen die Pflege der ISMS-Dokumentation durch.
  • Sie haben die Koordination des Dokumentenreviews inne.

Das macht Sie aus

  • Sie haben einen erfolgreich abgeschlossenen (Fach-)Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Fachrichtung mit starkem IT-Bezug oder verfügen über adäquate Berufserfahrung.
  • Sie haben erste relevante Praxiserfahrung in der Informationssicherheit, idealerweise im Kritis-Umfeld.
  • Sie verfügen über Kenntnisse der gängigen Sicherheitsstandards und Normen, u.a. des B3s.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus.

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Stationen mit digitaler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld mit Sommerfest, Weihnachtsfeier u.v.m.
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket und Fahrtkostenzuschuss
  • Jobrad-Leasing (bei unbefristeten Arbeitsverträgen)
  • Vielfältiges Essensangebot in unserer Kantine
  • Gratis Mineralwasser am Arbeitsplatz
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über ZVK (Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem ÖD) und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebs-Kita-Plätze (derzeit leider belegt)
  • 1-wöchige Sommerferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden
  • Wohnmöglichkeiten: günstige Miete für Ihren Start in Stuttgart
  • Sportangebote und Aktivitäten

Bewerben Sie sich jetzt mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist!

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Frau Uzma Losert ist unser HR Business Partner und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-3115.