Leiter IT-Services (m/w/d)

  • Stuttgart
  • Vollzeit
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zum Patienten in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter unseres Teams jeden Tag erleben.


Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie leiten unsere Abteilung Medizintechnik- und IT-Services mit 27 Mitarbeitenden
  • Sie sind verantwortlich für die Gestaltung und Sicherstellung der angestrebten Service Level im Betrieb
  • Sie treiben die Bereiche Medizin- und IT-Servicetechnik, Archiv und Anwenderservice zukunftsorientiert voran
  • Ebenso gehört es zu Ihren Aufgaben, strategische Konzepte für Endgeräte und Telekommunikation weiterzuentwickeln

Das macht Sie aus

  • Sie haben mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Sie punkten mit Ihrer Erfahrung im Bereich IT-Service-Management, insbesondere im Rahmen von ITIL
  • Sie besitzen Kenntnisse im IT-Projektmanagement
  • Ihre herausragende Dienstleistungsmentalität und Ihre ausgeprägten Managementskills runden Ihr Profil ab

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub, Möglichkeit zum Freizeitausgleich
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikeigene Wohnungen für Ihren Start in Stuttgart
  • Flexible Teilzeitmodelle
  • Betriebs-Kita und Ferienprogramm
  • Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning und Sprachkurse
  • Sportangebote und Aktivitäten

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühesten Eintrittstermin!

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Frau Uzma Losert ist unsere HR Business Partnerin und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-3115.

Oder Sie melden sich gleich bei Herrn Stephan Rühle, unserem Geschäftsbereichsleiter IT, unter 0711 6489-2974 (Hinterlassen Sie gerne eine Nachricht und Ihre Rufnummer auf dem Anrufbeantworter!).