Pflegebereichsleitung (m/w/d)

  • Stuttgart
  • Vollzeit
  • Publiziert: 02.09.2021
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zum Patienten in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter unseres Teams jeden Tag erleben.

Für unsere Kliniken für Chirurgie 1 und 2 (Allgemein- Viszeral und Thoraxchirurgie sowie Unfallchirurgie und Orthopädie) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pflegebereichsleitung (m/w/d).

Die Stelle ist zunächst im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet. Der Beschäftigungsumfang beträgt 39 Stunden/Woche.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie sind verantwortlich für die Führung und Organisation der Mitarbeiter und des Bereiches unter Berücksichtigung der fachlichen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Anforderungen 
  • Die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Pflegequalität zählt ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Implementierung und Umsetzung von Maßnahmen zur internen und externen Qualitätssicherung
  • Interdisziplinäres Zusammenarbeiten mit den am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie gestalten aktiv die Vernetzung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Bereiches
  • Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben mit Freiraum für eine selbstständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise

Das macht Sie aus

  • Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) und haben ein abgeschlossenes Studium, beispielsweise im Pflege- oder Gesundheitsmanagement
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der Chirurgie und in leitender Position
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, treten verbindlich auf und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten aus
  • Selbstmanagement und eine eigene Reflexion sind für Sie selbstverständlich
  • Sie begegnen unseren Patienten und  Angehörigen stets aufgeschlossen und zugewandt

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Stationen mit digitaler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub, Möglichkeit zum Freizeitausgleich
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikeigene Wohnungen für Ihren Start in Stuttgart
  • Flexible Teilzeitmodelle
  • Betriebs-Kita und Ferienprogramm
  • Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning und Sprachkurse
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Lena Wannenmacher aus dem Team der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-3497.

Oder Sie sprechen direkt mit unserem Direktor für Pflege- und Patientenmanagement, Herrn Jürgen Gerstetter: 0711 6489-3320