Pflegefachmann/-frau (m/w/d) Onkologie / Hämatologie

  • Stuttgart
  • Voll/Teilzeit
scheme image
Sie bestimmen Ihren Rhythmus:
Ihre Vorstellung von einer idealen Arbeitswoche? Wir setzen sie um! Ob 4-Tage-Woche, 12h-Schichten oder nur 3h pro Tag – Sie haben die Wahl. Wir starten auf unserer zweiten Pilotstation mit attraktiven Arbeitszeitmodellen: Hier zählen Ihre Wünsche für Ihren Traum- und Wohlfühljob!

Unser Team – siehe Bild :-)
Wir sind ein Team von Vordenker*innen, das sich durch Engagement, Zusammenhalt und medizinischen Fortschritt auszeichnet. Unser familiäres, freundschaftliches Miteinander fördert Offenheit, Austausch und gegenseitigen Respekt.

Unsere Klinik:
In unserer Klinik Innere Medizin III – Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin setzen wir unter dem Dach des zertifizierten Onkologischen Zentrums Maßstäbe in der Patientenversorgung.
Wir verpflichten uns, stets an der Spitze medizinischer Innovationen zu stehen und suchen Fachkräfte, die Teil dieser fortlaufenden Evolution sein wollen.

Sie beginnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten in Voll- oder Teilzeit.

Darauf haben Sie Lust

  • Pionierarbeit in der Patientenbetreuung: Engagieren Sie sich in einem Umfeld, das kontinuierlich fortschrittliche Behandlungsansätze entwickelt und umsetzt.
  • Innovationsführung: Bringen Sie sich aktiv in die Weiterentwicklung unserer modernen Therapieschemata ein.
  • Diversität und Herausforderung: Gestalten Sie maßgeblich die Betreuung unserer Patient*innen mit vielfältigen Krankheitsbildern- und stadien.
  • Teamdynamik: Als Teil unseres Expertenteams fördern Sie in enger Zusammenarbeit mit der onkologischen Fachpflege den gemeinsamen Fortschritt – mit der Möglichkeit, sich in diesem Bereich weiterzubilden.

Das macht Sie aus

  • Eine abgeschlossene, 3-jährige Ausbildung in einem Pflegefachberuf, ergänzt durch eine Vision für zukunftsorientierte Onkologie.
  • Berufserfahrung in der Onkologie – oder Einarbeitungsbereitschaft anhand unseres strukturierten Einarbeitungskonzeptes.
  • Als Teamplayer übernehmen Sie Verantwortung, sind organisiert und verbindlich.
  • Ein Herz für Patient*innen, kombiniert mit dem Wunsch, die professionelle Pflege aktiv mitzugestalten und weiter mit uns zu wachsen.

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Voller Fokus auf die Patient*innen: Damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können, reduzieren wir Verwaltungsaufwand und pflegeferne Tätigkeiten durch die digitale und mobile Patientenakte sowie einem Team aus Serviceassistent*innen, Modulassistent*innen und Transportdienstleistenden.
  • Vielfältige Zulagen und Prämien, die Ihre Leistung zusätzlich belohnen: Pflegezulage, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt, Einspringprämie, Chemozulage, Gelähmtenzulage, Intensivzulage…
  • Faire und angemessene Entlohnung auf Basis einer tariflichen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR.
  • Finanzielle Sicherheit und Perspektiven für Ihre langfristige Absicherung mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge über ZVK, inklusive der Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem öffentlichen Dienst, sowie zusätzliche vermögenswirksame Leistungen.
  • Attraktive Angebote von starken Marken bei "corporate benefits".
  • Mindestens 30 Urlaubstage garantiert, zum Verschnaufen und Erholen.
  • Einfach mobil sein mit uns, vom Fahrtkostenzuschuss über das Jobticket bis hin zur Möglichkeit, ein Jobrad bei uns zu leasen.
  • Neu in Stuttgart? Für Ihren guten Start in Stuttgart bieten wir Ihnen günstige Wohnmöglichkeiten in der direkten Umgebung.
  • Erleichterung in den Sommerferien und in Betreuungsengpässen mit unserer 1-wöchigen Sommerferienbetreuung sowie der Notfallbetreuung im Eltern-Kind-Zentrum für die Kinder unserer Mitarbeitenden.
  • Voran kommen im Job durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote, auch im hauseigenen Bildungszentrum.
  • Fit und gesund dank ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung, Sport und Angeboten zum mentalen Wohlbefinden – von Yoga und aktiven Pausen bis hin zu Resilienzprogrammen.
  • Zusammenhalt und Gemeinschaft bei Aktivitäten wie Klettern, Kalligraphie oder Motorradtouren, von Mitarbeitenden für Mitarbeitende, Fahrgemeinschaften „Stuttgart fährt mit“, sowie Festen, u. a. Sommerfest und Weihnachtsfeier.

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Martina Elser ist Pflegedienstleiterin und steht Ihnen gerne unter 0711 6489-3287 zur Verfügung.

Telefonisch nicht erreichbar? Einfach kurze Mail mit Rückrufbitte an martina.elser@vinzenz.de! :-)