Pflegepädagoge (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Publiziert: 14.09.2021
scheme image

Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.


Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche) zu besetzen.

Darauf haben Sie Lust

  • Lehrtätigkeit und Praxisbegleitung der Auszubildenden
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des generalistischen Ausbildungscurriculums 
  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Kollegium und den Einsatzbereichen der praktischen Ausbildung
  • Unterstützung der Schulleitung in der Personalverantwortung und -führung der Auszubildenden
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung der Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg im ausbildungsbegleitenden Studiengang Pflege

Das macht Sie aus

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik bzw. Medizinpädagogik
  • Sie identifizieren sich mit dem Beruf und der Ausbildung, haben Freude an der beruflichen und persönlichen Entwicklung junger Menschen
  • Eigeninitiative und zielorientiertes Handeln zeichnen Sie aus
  • Sie haben Interesse an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte
  • Identifikation mit den Zielsetzungen und Leitlinien unseres Hauses und überzeugende Vertretung eines christlichen Menschenbilds runden Ihr Profil ab

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub, Möglichkeit zum Freizeitausgleich
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Klinikeigene Wohnungen für Ihren Start in Stuttgart
  • Flexible Teilzeitmodelle
  • Betriebs-Kita und Ferienprogramm
  • Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning und Sprachkurse
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Felix Kahnt ist unser Leiter der Berufsfachschule für Pflege und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-2856 oder Ihre E-Mail an Felix.Kahnt@vinzenz.de.