Sachgebietsleiter (m/w/d) Archiv

  • Stuttgart
  • Vollzeit
scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Das Marienhospital ist in der Digitalisierung im medizinischen Bereich und in der Patientenversorgung führend und baut diese durch zukunftsweisende Projekte stetig weiter aus. Unterstützen Sie das Archiv-Team dabei, große Schritte in Richtung Zukunft zu gehen und gleichzeitig das ebenso wichtige Tagesgeschäft gemeinsam zu meistern!

Sie beginnen zum 01.01.2024. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten in Vollzeit (39 Stunden/Woche).

Darauf haben Sie Lust

  • Sie leiten das Archiv fachlich und disziplinarisch.
  • Sie konzeptionieren und setzen die Weiterentwicklung des Archivs um. 
  • Sie übernehmen Projektverantwortung und arbeiten bei aktuellen Projekten mit: Digitalisierung von Krankenhausprozessen, Archivierung und Erarbeitung eines revisionssicheren Langzeitarchivs, Auflösung bzw. Konsolidierung der Archivstandorte.
  • Sie bereiten Audits vor und unterstützen die Durchführung vor Ort. 
  • Sie administrieren unter anderem dedalus Module: HydMedia, cact, cserve.    

Das macht Sie aus

  • Sie können ein abgeschlossenes Studium der Archiv-, Dokumentations- oder Informationswissenschaften sowie mindestens drei Jahre Erfahrung als Führungskraft und mehrjährige Erfahrung in Digitalisierungsprojekten vorweisen. 
  • Erfahrungen im Prozessmanagement sowie sicherer Umgang mit den MS Office- Produkten sowie Erfahrung mit DMS-Systemen sind wünschenswert.
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B.
  • Sie zeichnen sich durch Teamfähigkeit, Belastbarkeit, kundenorientiertes und proaktives Denken und Handeln aus.
     

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Klinik mit einrichtungsweiter digitaler, mobiler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld mit Sommerfest, Weihnachtsfeier u.v.m.
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket und Fahrtkostenzuschuss
  • Jobrad-Leasing 
  • Vielfältiges Essensangebot in unserer Kantine
  • Gratis Mineralwasser am Arbeitsplatz
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über ZVK (Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem ÖD) und vermögenswirksame Leistungen
  • 1-wöchige Sommerferienbetreuung und Notfallbetreuung im Eltern-Kind-Zentrum für Kinder von Mitarbeitenden
  • Wohnmöglichkeiten: günstige Miete für Ihren Start in Stuttgart
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Frau Doreen Trümper-Kollenkark ist unser HR Business Partner und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-8706. Oder Sie melden sich bei Frau Carmen Decker, Abteilungsleitung MIT-Services,
unter 0711 6489-8757.