Stellvertretende Schulleitung (m/w/d) Diätschule

  • Stuttgart
  • Voll/Teilzeit
scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Die Diätschule des Marienhospitals Stuttgart ist eine gewachsene Ausbildungsstätte mit hoher Strahlkraft und Innovationsgeist. Wir bieten 40 Ausbildungsplätze und gute Rahmenbedingungen für eine fundierte Ausbildung und Arbeit.

Das Schulteam besteht aus 4 hauptamtlichen Lehrkräften in Voll- und Teilzeit sowie Honorarlehrkräften. Zur Diätschule gehört außerdem das Team der Ernährungsberatung mit 4 Mitarbeitenden.

Sie beginnen zum nächstmöglichen Termin. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten in Vollzeit (39 Stunden/Woche) oder in Teilzeit mit mindestens 80 %.

Darauf haben Sie Lust

  • Sie unterstützen die Schulleitung in der Übernahme der Gesamtverantwortung für die Ausbildung sowie bei der Führung und Leitung der Schule in fachlicher, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht im Sinne unseres Leitbilds.
  • Sie entwickeln das Curriculum in Theorie und Praxis, auch im Bereich neuer und digitaler Lernformen mit.
  • Sie übernehmen eine Kursleitungstätigkeit und unterrichten, beraten und begleiten Auszubildende im Lernen in Theorie und Praxis in allen Ausbildungsjahren.
  • Sie erstellen die Arbeitsorganisation für die Ernährungsberatung.
  • Sie erstellen die Einsatzplanung für alle internen und externen praktischen Einsätze und übernehmen die Kommunikation mit den Kooperationspartnern.
  • Sie arbeiten konstruktiv mit dem Kollegium zusammen.

Das macht Sie aus

  • Sie verfügen über eine Berufsanerkennung nach Diätassistentengesetz vom 08.03.1994 und Berufserfahrung als Diätassistent/in im pädagogischen und klinischen Bereich mit entsprechenden Qualifikationen.
  • Wünschenswert ist ein akademischer Abschluss. 
  • Sie bringen mehrjährige Lehrerfahrung mit und haben die Fähigkeit zur Mitarbeiterführung.
  • Sie arbeiten zielorientiert an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte, gestalten die Schulentwicklung gemeinsam mit Schulleitung und Kollegium und arbeiten mit bei organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Themen.
  • Sie identifizieren sich mit dem Beruf, der Ausbildung sowie den Zielsetzungen und Leitlinien unseres Hauses.
  • Sie zeigen Eigeninitiative und zielorientiertes Handeln zeichnet Sie aus.
  • Sie haben Freude an der beruflichen und persönlichen Entwicklung junger Menschen.

     

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Wertschätzendes Miteinander in unserer Arbeitsweise und Führung, basierend auf dem Dreiklang von HALT, HALTung und VerHALTen.
  • Faire und angemessene Entlohnung auf Basis einer tariflichen Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR.
  • Finanzielle Sicherheit und Perspektiven für Ihre langfristige Absicherung mit einer arbeitgeberfinanzierten betrieblichen Altersvorsorge über ZVK, inklusive der Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem öffentlichen Dienst sowie zusätzliche vermögenswirksame Leistungen.
  • Mindestens 30 Urlaubstage garantiert - zum Verschnaufen und Erholen.
  • Einfach mobil sein mit uns, vom Fahrtkostenzuschuss über das Jobticket bis hin zur Möglichkeit, ein Jobrad bei uns zu leasen.
  • Neu in Stuttgart? Für Ihren guten Start in Stuttgart bieten wir Ihnen günstige Wohnmöglichkeiten in der direkten Umgebung.
  • Erleichterung in den Sommerferien und in Betreuungsengpässen mit unserer 1-wöchigen Sommerferienbetreuung sowie der Notfallbetreuung im Eltern-Kind-Zentrum für die Kinder unserer Mitarbeitenden.
  • Voran kommen im Job durch unsere Fort- und Weiterbildungsangebote, auch im hauseigenen Bildungszentrum.
  • Täglich frisch und lecker, denn in unserer Kantine kochen wir noch selbst und mit Liebe.
  • Fit und gesund dank ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung, Sport und Angeboten zum mentalen Wohlbefinden – von Yoga und aktiven Pausen bis hin zu Resilienzprogrammen.

Sie haben noch Fragen? Gerne!



 
  • Dr. Christine Baatz
  • Leiterin Bildungszentrum
  • 0711 6489-2852