Technischer Sterilisationsassistent (m/w/d)

  • Stuttgart
  • Voll/Teilzeit
scheme image
Wir am Marienhospital Stuttgart stellen die Zuwendung zu unseren Patient*innen in den Mittelpunkt. Moderne Hightech-Medizin von Menschen für Menschen – das können Sie als Mitarbeiter*in unseres Teams jeden Tag erleben.

Die Zentrale Sterilgutversorgung übernimmt als interner Dienstleister die Reinigung, Desinfektion, Pflege, Sortierung, Sterilisation, Kommissionierung und Bereitstellung von Medizinprodukten. Kernaufgabe ist die Versorgung der Operationsabteilung mit wiederaufbereiteten Instrumenten und Arbeitsmitteln. Darüber hinaus werden auch die Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Pflegestationen des Marienhospitals sowie diverse externe Praxen versorgt. Es wird der gesamte Produktionsprozess der Wieder-/Aufbereitung von Medizinprodukten durchgeführt.

Sie beginnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihr Vertrag ist unbefristet und Sie arbeiten in Voll- oder Teilzeit (mindestens 19,5 Stunden/Woche).

Darauf haben Sie Lust

  • Sie bearbeiten Medizinprodukte unter Berücksichtigung rechtlicher und qualitativer Anforderungen (Reinigung/Desinfektion, Packen anhand von IT-gestützten Packlisten, Sterilisation und bedarfsgerechte Kommissionierung)
  • Die Einhaltung der Verfahrens- und Arbeitsanweisungen und der Hygienestandards ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie führen die fachgerechte Dokumentation der gesamten Aufbereitungsprozesse durch
  • Sie sind für die Prozess- und Schnittstellenkoordination verantwortlich

Das macht Sie aus

  • Sie sind Technischer Sterilisationsassistent mit Fachkunde I- oder II-Zertifikat (DGSV) mit Berufserfahrung in der Aufbereitung von Sterilgut
  • Qualitäts- und Serviceorientierung unterstreichen Ihr freundliches und verbindliches Auftreten 
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise aus
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung und zeigen Leistungsbereitschaft

Das können Sie vom Marienhospital erwarten

  • Moderne Klinik mit einrichtungsweiter digitaler, mobiler Patientenakte
  • Ein von echtem Miteinander geprägtes Arbeitsumfeld mit Sommerfest, Weihnachtsfeier u.v.m.
  • Tarifliche Vergütung (nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes/AVR)
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket und Fahrtkostenzuschuss
  • Jobrad-Leasing (bei unbefristeten Arbeitsverträgen)
  • Vielfältiges Essensangebot in unserer Kantine
  • Gratis Mineralwasser am Arbeitsplatz
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge über ZVK (Möglichkeit der Beitragsanrechnung für Personen aus dem ÖD) und vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebs-Kita-Plätze (derzeit leider belegt)
  • 1-wöchige Sommerferienbetreuung für Kinder von Mitarbeitenden
  • Wohnmöglichkeiten: günstige Miete für Ihren Start in Stuttgart
  • Sportangebote und Aktivitäten

Sie haben noch Fragen? Gerne!

Frau Miriam Schittenhelm ist unsere Teamassistentin der Direktion für Pflege- und Patientenmanagement und freut sich auf Ihren Anruf unter 0711 6489-2912.